Inhalt

Projekte
 

Aids
Sasha engagiert sich gegen Aids durch das öffentliche Tragen der Aids-Schleife, aber auch durch Benefizkonzerte .................................
mehr

 

___________________________________________
 

Dick Brave & the Backbeats
Für genau 2 Jahre ( 22.12.02 - 22.12.04 ) pausierte Sasha als Sasha und wurde zu Dick Brave. Während dieser Zeit führten ihn 4 ausgedehnte Touren quer durch Deutschland. Aber auch auf Festivals und beim "Comet" und  "ECHO" rockte Dick Brave. Als "Bester Künstler National" erhielt Dick Brave 2004 den ECHO. Das Album "Dick This" erhielt Gold und Platin ................................
mehr

 

___________________________________________
 

Gegen Gewalt
Sasha engagiert sich gegen rechte Gewalt und Ausländerdiskriminierung z.B. in Form von Unterschriften, durch die Teilnahme an Benefizkonzerten oder -veranstaltungen ...........................................................mehr

 

___________________________________________
 

Peta
Für Peta trat Sasha bei deren Benefiz-Gala zum fünfjährigen Bestehen auf. Außerdem beteiligte sich Sasha an der Anti-Pelz-Kampagne "Pelz tötet!".
                                     ........................................................
mehr

 

___________________________________________
 

Red Nose Day
2003 fand zum ersten Mal in Deutschland der "Red Nose Day" statt. Die „Roten Nasen“ stehen als Symbol für Solidarität und Engagement im Kampf gegen Armut und soziale Ungerechtigkeit gegenüber Kindern. Nena nahm gemeinsam mit u.a.  Sasha den Song "Wunder geschehen" neu auf, dessen Reinerlös Hilfsorganisationen zu Gute kam....................................mehr

 

___________________________________________
 

UNICEF
Als UNICEF-Botschafter unterstützt Sasha UNICEF und engagiert sich in diesem Rahmen u.a. aktiv gegen Aids in Malawi und für die Einrichtung von Schulen in Ecuador. .................................................................mehr

   

 


 


..::
Home ::..